Project

General

Profile

Actions

Support Request #11198

closed

ADTF Launcher does not resolve ADTF_PROJECT_DIR

Added by hidden about 4 years ago. Updated about 4 years ago.

Status:
Closed
Priority:
Normal
Customer:
AUDI
Department:
EF
Requester's Priority:
Normal
Support Level:
3rd Level
Resolution:
Product Issue Opened
Affected Products:
Platform:
Windows 10 64bit
Topic:
ADTF::CE
FAQ Links:

Description

Supportanfrage

Ich habe in meinem Configuration Editor über "Options" einen Plugin-Pfad hinzugefügt. Der Plugin-Pfad liegt in meinem Projektordner. Der CE trägt diesen Pfad als Variable in meine "default_system.adtfsystem" ein:

   <plugin>
      <url>$(ADTF_PROJECT_DIR)/bin/my_component.adtfplugin</url>
    </plugin>

Beim Launchen über das CE-Menü scheint aber ganz woanders gesucht zu werden:

Could not load plugin '<Patch_to_adtfsystem>/bin/my_component.adtfplugin': File or dependencies not found

Wieso wird "ADTF_PROJECT_DIR" beim Launchen anders interpretiert? In der SDK-Doku scheint dieses Makro noch nicht unter "Table of predefined Global Macros" gelistet zu sein. Wohin soll diese Variable üblicherweise zeigen? Gilt diese Variable nur für den CE?

Supportanfrage

NUR der CE kennt und verwendet ADTF_PROJECT_DIR, denn nur dort gibt es ein ADTF Project.
Der Launcher bzw. Session Manager kennt nur folgende Default Macros:

Beim Launch ist das dann natürlich nicht bekannt und dürfte eigentlich nicht verwendet werden bei Einträgen im System File.

Deshalb hängt er /bin/my_component.adtfplugin an das aktuelle Verzeichnis relativ an, was das System File ist.

Den einzigen Workaround den ich dir aktuell anbieten kann, eigene Variablen relativ zum Session File anzulegen, z.B.:

Denn so sollte eigentlich aufgelöst werden.
Das musst du aber bei jeder Session dann natürlich aktuell definieren leider.
Aber immerhin bist du dann lauffähig.

Für einen offiziellen Fix habe ich ACORE-10523 erstellt


Files

launcher.JPG (63.8 KB) launcher.JPG hidden, 2020-05-11 09:17
ADTF-Version.JPG (24 KB) ADTF-Version.JPG hidden, 2020-05-11 12:31
workaround_env_variables.png (9.87 KB) workaround_env_variables.png hidden, 2020-05-11 13:03
Actions #1

Updated by hidden about 4 years ago

  • Status changed from New to Customer Feedback Required
  • Topic set to ADTF::CE

Hi Patrick,

ist das wirklich mit 3.7.0 passiert ? Also ich meine hat der CE $(ADTF_PROJECT_DIR) eingetragen ?
oder ist das noch eine alte Config ?

Hintergrund:
NUR der CE kennt und verwendet ADTF_PROJECT_DIR, denn nur dort gibt es ein Projekt.
Der Launcher bzw. Session Manager kennt nur folgende Default Macros:

Beim Launch ist das dann natürlich nicht bekannt und dürfte eigentlich nicht verwendet werden bei Einträgen im System File.

Deshalb hängt er /bin/navsys_quality_display.adtfplugin an das aktuelle verzeichnis relativ an, was das System File ist.
Das wurde defintiv schon in einer 3.6.x gefixt und sollte somit nicht vorkommen.

kannst du das nochmal verfizieren ?

Actions #2

Updated by hidden about 4 years ago

Ja, es war nur das brandneue ADTF 3.7 im Spiel. Ich habe es nochmal ganz simpel reproduziert:

1. Neue Config erzeugen "New Project"
2. Plugins in den neu erzeugten Projektordner kopieren
3. Unter Options diesen Ordner als Plugin-Quelle hinzufügen
4. Eines der nun verfügbaren Plugins in den Graphen ziehen
5. Save
6. "default_system.adtfsystem" enthält relative Pfade zu "ADTF_PROJECT_DIR".

<plugin>
  <url>$(ADTF_PROJECT_DIR)/bin/navsysadapter_adma_udp.adtfplugin</url>
</plugin>
Actions #3

Updated by hidden about 4 years ago

Nachtrag: Screenshot Version-Dialog im Anhang.

Actions #4

Updated by hidden about 4 years ago

Hi Patrick,

alles gut (oder auch nicht), bin nun am Platz und kann es reproduzieren.
Da ist irgendwas beim Mergen wohl wieder reingekommen...

Den einzigen Workaround den ich dir aktuell anbieten kann, eigene Variablen relativ zum Session File anzulegen, z.B.:

Denn so sollte eigentlich aufgelöst werden.
Das musst du aber bei jeder Session dann natürlich aktuell definieren leider.
Aber immerhin bist du dann lauffähig.

Für einen offiziellen Fix habe ich ACORE-10523 erstellt

Actions #5

Updated by hidden about 4 years ago

Ich habe nun "ADTF_PROJECT_DIR" so gesetzt. Das scheint zu funktionieren. Danke!

Ticket kann geschlossen werden.

Actions #6

Updated by hidden about 4 years ago

  • Project changed from 11 to Public Support
  • Subject changed from Pfad-Variable ADTF_PROJECT_DIR to ADTF Launcher does not resolve ADTF_PROJECT_DIR
  • Description updated (diff)
  • Status changed from Customer Feedback Required to To Be Closed
  • Private changed from Yes to No

Hallo Patrick,

Ich habe nun "ADTF_PROJECT_DIR" so gesetzt. Das scheint zu funktionieren. Danke!

So gehts natürlich, damit machst du die CE interne Variable den Launcher bekannt.


Ich entferne noch ein paar (mögliche) sensible Daten und mach das Ticket öffentlich, könnte sein, dass wir das nochmal referenzieren müssen wenn andere Anwender ähnliches vorhaben.

Actions #9

Updated by hidden about 4 years ago

  • Status changed from To Be Closed to Closed
Actions

Also available in: Atom PDF